Welche Schäden Sie vor dem Immobilienverkauf beheben sollten!

Der Heizkessel ist kaputt, bei ungünstigem Regen tropft’s manchmal ein bisschen auf den Dachboden und die Autogarage hat auch schon bessere Tage gesehen? Egal, denken sich viele, ich verkaufe das Haus ja sowieso! Aber: Nicht immer ergibt es Sinn, diese Investitionskosten auf den Käufer zu übertragen. Welche größeren und kleineren Renovierungen und Sanierungen sich vor einem Hausverkauf lohnen und welche eher nicht, klären wir mit unserem Experten in der neuen Folge von Immofunk!